Schnelleinstiege

Messen (A-Z)

Kongresse und Events

30. + 31.8.2014, Frankfurt am Main

Willkommen

IMG_1588

Das Internet ist fester Bestandteil des Alltags. Medium hierfür sind nicht mehr nur Desktop-Computer, sondern auch verstärkt Tablets und Smartphones.

Gerade kleine und mittelständische Unternehmen haben durch diese Entwicklung neue Möglichkeiten und Chancen, ihr Geschäft zu erweitern. Die Webchance zeigt Ihnen, wie Sie sich und Ihr Unternehmen im Web präsentieren, erfolgreich in den E-Commerce einsteigen und Online-Werbung gezielt einsetzen können.

Mit praxisnahen Vorträgen zu E-Commerce-Lösungen, Online-Marketing oder rechtlichen Stolpersteinen bis hin zu Web-Erfolgsgeschichten etablierter Händler. Begleitet wird die Webchance von einer E-Commerce Fachmesse.

Verpassen Sie nicht die Webchance am 30. + 31. August 2014!

Speichern Sie jetzt den Webchance Termin 2014 in Ihren Kalender (ICS, 1.73 KB)

Speichern Sie jetzt den Webchance Termin 2014 in Ihren Kalender

____________________________________________________

Webchance Academy

Webchance Academy Programm

Das neue Format Webchance Academy ist ein Vortragsforum für erfolgreiches Werben und Verkaufen im Internet und wird unterjährig in bestehende Fachmessen der Messe Frankfurt integriert.


Mehr Informationen zur Webchance Academy


Referentenstatement zur Webchance Academy:

Das Thema Online ist unumgänglich, weil der Konsument es nutzt. Die Webchance halte ich daher für ein gewinnbringendes Format, weil die Vorträge verdeutlichen, dass Online und Offline zunehmend verschmelzen. Gerade der Einzelhändler muss den Konsumenten heute überall abholen, sowohl tagsüber auf der Straße, sprich im Ladengeschäft, als auch abends auf dem Sofa.
Sandra Schlering, Senior Manager Home & Garden von eBay


Weitere Referentenstatements zur Webchance Academy

Zu den Besucherstatements der Webchance Academy

____________________________________________________

Das sagen Aussteller und Referenten über die Webchance 2013

Jochen Krisch, Branchenanalyst für den Online-Handel

Nicht für jeden ist ein Webshop das Richtige und nicht für jede Kundengruppe eignet sich eine E-Mail-Werbekampagne. Jedoch sollten sich Einzelhändler eine grundlegende Online-Kompetenz erarbeiten, um sich im wandelnden Markt erfolgreich zu positionieren.

Jochen Krisch, Branchenanalyst für den Online-Handel

Axel Augustin, Geschäftsführer Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels e.V.

An die Stelle des reinen stationären Ladengeschäfts tritt immer öfter ein Multi-Channel-Unternehmen mit Geschäftslokal und Online-Shop. Klassische Werbung wird immer stärker durch Marketingmaßnahmen in den neuen Medien ergänzt oder sogar ersetzt.

Axel Augustin, Geschäftsführer Bundesverband des Deutschen Textileinzelhandels e.V.

Chalwa Heigl, Geschäftsführerin DerGugl Manufaktur GmbH

Eine Botschaft ist wichtig zu vermitteln: Es ist einfach toll, einen Online-Shop zu machen. Bei uns haben sich die Verkaufszahlen verdoppelt und ich kann es jedem nur empfehlen.

Chalwa Heigl, Geschäftsführerin DerGugl Manufaktur GmbH

Nikolaus von Graeve, Geschäftsführer rabbit eMarketing GmbH

Man kann über das Internet Kunden in den Laden führen oder sie nach dem Kauf mit Online-Kommunikationsmitteln über Zusatzprodukte informieren. Das Internet bietet große Chancen auch für den kleinen Einzelhandel.

Nikolaus von Graeve, Geschäftsführer rabbit eMarketing GmbH

Ruth Lorenz, Bereichsleiterin Neue Veranstaltungen, Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Mit der Webchance möchten wir die Facetten des Multichannel-Gedankens aufzeigen. Die Fachmesse bietet die Chance herauszufinden, welche Online-Kanäle eine sinnvolle Ergänzung sein können, um sich im wandelnden Markt erfolgreich zu positionieren.

Ruth Lorenz, Bereichsleiterin Neue Veranstaltungen, Messe Frankfurt Exhibition GmbH

Detlef Braun, Mitglied der Geschäftsführung der Messe Frankfurt GmbH

Die Webchance möchte Einzelhändlern Berührungsängste mit dem Internet nehmen und das Potenzial von Webshops und Online-Marketing darlegen.

Detlef Braun, Mitglied der Geschäftsführung der Messe Frankfurt GmbH

Toolbar-Navigation